Steuerarchiv - Außerordentliche Einkünfte

12»Seite 1 von 2

Vertragsgemäße Kapitalauszahlung aus Pensionskasse     03.02.2017

Führt die
Kapitalabfindung laufender Ansprüche gegen eine Pensionskasse zu
außerordentlichen Einkünften, wenn das Kapitalwahlrecht in der ursprünglichen
Versorgungsregelung enthalten war? ... mehr

Arbeitslohn für mehrjährige Tätigkeit     24.08.2015

Kann Arbeitslohn, der für mehr als zwölf Monaten und veranlagungszeitraumübergreifend geleistet wird, als Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit nach der sog. Fünftelregelung zu besteuern sein? ... mehr

Berufsübliche und außerordentliche Einkünfte     08.04.2013

Führt die Vereinnahmung eines berufsüblichen Honorars für die Bearbeitung eines mehrjährigen Mandats bei einem Rechtsanwalt zu außerordentlichen Einkünften i. S. v. § 34 Abs. 2 Nr. 4 EStG? ... mehr

Gesplittete Entlassungsabfindung     16.05.2011

Führen nur solche Entschädigungen zu außerordentlichen Einkünften, deren zusammengeballter Zufluss eine Ausnahmesituation in der Progressionsbelastung des einzelnen Steuerpflichtigen erzeugt? ... mehr

Zusammenballung von Einkünften     14.06.2010

Führt eine Entschädigung nur dann zu außerordentlichen Einkünften nach § 34 Abs. 2 EStG, wenn sie zusammengeballt zufließen? ... mehr

Zusammenballung von Einkünften     26.10.2009

Wann handelt es sich bei einer Abfindung um außerordentliche Einkünfte? ... mehr

Steuerbegünstigte Betriebsveräußerung     01.12.2008

Ist eine Betriebsveräußerung noch steuerbegünstigt, wenn der Veräußerer als Berater des Erwerbers tätig wird? ... mehr

Abfindung: Entschädigungsleistung?     10.11.2008

Kann der steuerpflichtige Teil einer Abfindung begünstigt versteuert werden? ... mehr

Entlassungsentschädigungen (1)     04.06.2007

Entlassungsentschädigungen wurden nach altem Recht mit dem halben Steuersatz besteuert. Seit dem Veranlagungszeitraum unterliegen außerordentliche Einkünfte dem Steuersatz, der sich ergeben würde, wenn im Jahr des Bezugs nur 1/5 der außerordentlichen Einkünfte erzielt worden wäre (Fünftel-Regelung). ... mehr

Entschädigung oder nicht?     01.09.2003

Ein GmbH-Geschäftsführer verzichtete beim Verkauf seiner GmbH-Anteile auf seine Pensionsansprüche. Als Ausgleich gab es 450.000 Euro. Dafür wollte er natürlich einen ermäßigten Steuersatz - zu Recht? ... mehr

12»Seite 1 von 2